Unsere Experten-Workshops

Termine der Gründungsakademie Rhein-Sieg

  • Sie planen die Gründung eines Unternehmens - in Vollzeit oder nebenberuflich?

  • Sie sind schon selbstständig und möchten Ihr Angebot weiterentwickeln?

Die Gründungsakademie Rhein-Sieg unterstützt Sie mit einem breitgefächerten Workshop-Angebot.

Die Wirtschaftsförderung des Rhein-Sieg-Kreises führt zusammen mit Partnern Informationsveranstaltungen zu wirtschafts- und unternehmensbezogenen Themen durch.

Nützliche Informationen zur Unternehmensgründung wechseln sich mit Wissenswertem zur Unternehmensführung und zur Entwicklung der Unternehmenspersönlichkeit ab.

Die Liste der aktuellen Termine wird kontinuierlich ergänzt und erweitert. Programmänderungen sind vorbehalten.

Bitte beachten Sie auch den jeweils benannten genauen Veranstaltungsort.

So sieht's aus

Ein kurzer Eindruck von einem der Mittwochs-Termine der Gründungs-Akademie: Daniel Helm, Geschäftsleiter der Master Marketing GmbH, hielt einen Vortrag über die Chancen und Möglichkeiten der digitalen Kunden- und Mitarbeiter-Gewinnung gehalten.

Mit dabei: Marvin Höweler vom Referat Wirtschaftsförderung und Strategische Kreisentwicklung.

Die Master Marketing GmbH auf Facebook

Dienstag, 2021-10-26 | 17:00 – 20:00 Uhr – Online Mein Wertekompass – Orientierung in Veränderungsprozessen für Gründer*innen und Selbstständige

Ort: Das Seminar wird online durchgeführt

Referentin: Maja Entner, Bonn

Gründer*innen und Selbstständige tun gut daran, ihre Werthaltungen zu reflektieren. Denn mehr noch als in einem Angestelltenverhältnis, befinden sie sich regelmäßig in unterschiedlich stark ausgeprägten Veränderungsprozessen – sei es während oder nach der Gründung. Die Fähigkeit, sich abzugrenzen und an Werten ausrichten zu können, ist für sie somit von besonderer Bedeutung.

Wer seine Motivatoren und Werte genauer kennenlernt, kann wertvolle Einblicke in die eigene Persönlichkeit gewinnen: Was bewegt mich im Innersten und treibt mich an? Diese Erkenntnisse helfen, leistungsfähiger und motivierter zu arbeiten und sich selbst aufgaben- und motivorientiert führen zu können – und tragen daher gerade für Gründer*innen und Selbstständige zur Zukunftsfähigkeit ihrer Unternehmung bei. Denn nur, wer sich über seine persönlichen Handlungsimpulse im Klaren ist, kann ein Angebot entwickeln, das zu ihm oder ihr passt. Auch die Weiterentwicklung eines Portfolios setzt voraus, dass er oder sie sich des eigenen Wertmaßstabes bewusst ist.

Dieser Workshop gibt Anregungen zur Selbstreflexion und bietet Raum für die Auseinandersetzung mit den eigenen Werten, um anhand der individuellen Erkenntnisse eine Überprüfung persönlicher Handlungsoptionen vornehmen und reflektierte Entscheidungen treffen zu können.

Auskünfte: Marvin Höweler, Tel 02241 – 132777

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Zur Anmeldung

Dienstag, 2021-11-02 | 17:00 – 20:00 Uhr – BusinessCampus Unternehmergeist – mit Persönlichkeit, Methode und Mindset zum Erfolg

Ort: BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Referentin: Brigitte Jacobs-Hombeuel, Bonn

Als Unternehmerin oder Unternehmer muss man sehr vielseitig sein. Dabei gibt es Kompetenzen und Persönlichkeitsmerkmale, die besonders bedeutend sind. Manches kann man lernen oder von anderen hinzukaufen – das meiste schlummert jedoch bereits in uns.

Das Seminar soll dabei unterstützen, diese Seiten in unserer Persönlichkeit zu entdecken und Mut machen, sie sichtbarer zu machen.

  • Reflexion von unternehmerischen Kompetenzen und Erwartungen
  • Wahrnehmung eigener (verborgener) Stärken und blinder Flecken
  • Reduktion der Sorge um das eigene Scheitern
  • Festigen von Managementtechniken zum Umgang mit Risiken und Entscheidungen
  • Stärken von Selbstbewusstsein und Klarheit über den Gründungsentschluss

Auskünfte: Marvin Höweler, Tel 02241 – 132777

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Zur Anmeldung

Dienstag, 2021-11-09 | 17:00 – 20:00 Uhr – Online Gestartet um zu bleiben (Teil 1) – Lernen Sie die SWOT-Analyse kennen

Ort: Das Seminar wird online durchgeführt

Referentin: Ursel Banken-Buderbach, Bonn

Sie haben als Dienstleister den Schritt in die freiberufliche Selbstständigkeit gewagt. Haben Sie festgestellt, dass Sie für die Umsetzung Ihrer Pläne mehr Zeit benötigen, als Sie dachten? Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Sie etwas an Ihrem Geschäftsmodell ändern müssten, um mehr zu erreichen?

Das zweiteilige Onlineseminar zeigt auf, welche Potenziale Sie nutzen können, um Ihr Unternehmen zu festigen und nachhaltig auf Erfolgskurs zu bringen.

Teil 1

Lernen Sie die SWOT-Analyse kennen. Mit dieser Methode werden Sie die Stärken / Schwächen Ihres Geschäftsmodells ermitteln. Sie werden überrascht sein, wie viel Entwicklungspotenziale und Chancen Sie damit erschließen.

Auskünfte: Marvin Höweler, Tel 02241 – 132777

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Zur Anmeldung

Dienstag, 2021-11-16 | 17:00 – 20:00 Uhr – Online Gestartet um zu bleiben (Teil 2) – Wie kommen Sie an eine Cashcow?

Ort: Das Seminar wird online durchgeführt

Referentin: Ursel Banken-Buderbach, Bonn

Sie haben als Dienstleister den Schritt in die freiberufliche Selbstständigkeit gewagt. Haben Sie festgestellt, dass Sie für die Umsetzung Ihrer Pläne mehr Zeit benötigen, als Sie dachten? Haben Sie manchmal das Gefühl, dass Sie etwas an Ihrem Geschäftsmodell ändern müssten, um mehr zu erreichen?

Das zweiteilige Onlineseminar zeigt auf, welche Potenziale Sie nutzen können, um Ihr Unternehmen zu festigen und nachhaltig auf Erfolgskurs zu bringen.

Teil 2

Wie kommen Sie an eine Cashcow? Eine Cashcow ist ein Produkt oder eine Dienstleistung, die Ihnen den Hauptumsatz und damit den wirtschaftlichen Erfolg sichert. Dürfte es bei Ihnen noch etwas mehr sein? Dann festigen Sie Ihr Geschäftsmodell durch eine überzeugende Marketingmix-Strategie.

Auskünfte: Marvin Höweler, Tel 02241 – 132777

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Zur Anmeldung

Dienstag, 2021-11-23 | 17:00 – 20:00 Uhr – BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Selbstredend – Ich hab’ was zu sagen! Der Schlüssel zur erfolgreichen Kommunikation

Ort: BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Referentin: Monika Steidl, Neustadt Wied

Wer sich selbständig macht, ein Unternehmen gründet, ist mit vielen wichtigen und unterschiedlichen Gesprächen konfrontiert.

Dazu gehört unter anderem: Gedankenaustausch in der Gründungsphase, Verhandlungen mit der Bank, Meetings mit Zulieferern oder Gespräche mit Angestellten oder Kunden. Vieles muss besprochen und durchdacht werden und kann eine große Herausforderung sein. Jedes Gespräch soll optimal verlaufen und das eigene Unternehmen fördern und stärken.

Eine gute Kommunikation ist dabei ein wesentlicher Schlüssel für den Erfolg des Unternehmens.

Dieser Vortragsabend befasst sich mit der Kommunikation von Gründern und Selbständigen. Dabei geht es darum, in Gesprächen die eigenen Vorstellungen sicher zu vermitteln und gleichzeitig die Interessen des Gegenübers mit einzubeziehen. Ebenso mit Ruhe und Überzeugung in wichtige Gespräche gehen oder bei Auseinandersetzungen dem Gegenüber deeskalierend zu begegnen. Der Geschäftspartner oder Kunde fühlt sich angesprochen und Verhandlungen können erfolgreich durchgeführt werden.

Auskünfte: Marvin Höweler, Tel 02241 – 132777

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Zur Anmeldung

Dienstag, 2021-11-30 | 17:00 – 20:00 Uhr – BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Mich haut so schnell nix um! – Wie Sie ihre unternehmerische Resilienz stärken

Ort: BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Referent: René Göldner, Bonn

Unternehmerischer Erfolg braucht eine proaktive Lernkultur, genauso wie die Vorbereitung auf plötzliche und unvorhergesehene Ereignisse, wie sie in der Selbstständigkeit vorkommen.

Unternehmerische Resilienz bedeutet, den Wandel in das alltägliche Geschäft zu integrieren und sich so nach außen hin souverän zu verhalten.

Mit kreativen Methoden lassen sich Risiken und Chancen frühzeitig erkennen.

Inhalte:

  • Resilienz-Faktoren für Ihren Erfolg
  • Professionelle Vorbereitung auf schwierige Gespräche/ Verhandlungen
  • Emotionale Intelligenz als Eintrittskarte
  • Respekt beim Gegenüber erzielen
  • Klar im Denken – zentriert im Handeln
  • Schwierige Situationen objektiver wahrnehmen

Auskünfte: Marvin Höweler, Tel 02241 – 132777

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Zur Anmeldung

Dienstag, 2021-12-07 | 17:00 – 20:00 Uhr – BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Perfekt Posten – Fotos und Texte in den Social Media optimal einsetzen und verknüpfen

Ort: BusinessCampus, c/o Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Grantham-Allee 2 – 8, 53757 Sankt Augustin, 2. Etage

Referentinnen: Claudia Reuschenbach, Bonn und Peggi Liebisch, Königswinter

Visuelles Marketing wird immer wichtiger. Sie kennen den Spruch „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!“ Fotos, Bilder und kleine Stories auf Instagram, Facebook und Co. werden von einem Text begleitet. Wie also setzen Sie sich und Ihre Firma optimal in Szene? Dabei geht es um Ihre eigene Message und wie Sie Ihre Zielgruppe im Sinne einer gelungenen Customer Experience ansprechen. Wie Sie sich und Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt auf Fotos und Text in den Social Media präsentieren –  das ist der Inhalt unseres Workshops.

Professionelles Wording: Jede Kundenansprache ist sorgfältig designt – flexibel angepasst an das jeweilige Format. Als Unternehmer*in werben Sie für Ihr Produkt: mit sorgfältig gewählten Worten für Ihr persönliches Angebot. Peggi Liebisch, Texterin im Marketing, gibt Ihnen Anregungen und Tipps für Ihr professionelles Wording.

Perfekter Auftritt: Auf Fotos gut aussehen und in den Netzwerken einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen – wie das funktioniert, verrät Ihnen Claudia Reuschenbach. Zeigen Sie Ihre Schokoladenseite, variieren Sie Ihre Körperhaltung und unterschiedliche Kleidung. Als Stilberaterin und Visagistin hat sie den Blick für Ihren perfekten visuellen Auftritt.

Ziel des Workshops ist die Optimierung Ihrer Customer-Journey-Experience. In den Social Media punkten Sie mit gelungenen Fotos und einem knackigen Text, indem Sie direkt auf die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe eingehen. Sie pflegen die Beziehungen zu Ihren Kund*innen und stärken ihre Marke.

Methoden: Unser Workshop besteht zum großen Teil aus praktischen Übungen: Wir fotografieren und texten, wir posen und brainstormen, wir lernen unsere „beste“ Seite kennen und wir reduzieren textlichen Ballast. In diesem Workshop haben Sie Gelegenheit, mit uns in einem geschützten Raum Ihre Postings zu trainieren und wertvolles Feedback zu erhalten. Sie lernen, welcher visueller Stil für Sie passt und wie Sie schnell und gekonnt die richtigen Worte finden.

Auskünfte: Marvin Höweler, Tel 02241 – 132777

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Zur Anmeldung

Dienstag, 2021-12-14 | 17:00 – 20:00 Uhr – Online Interaktive Tools für Online-Meetings mit Zoom

Ort: Das Seminar wird online durchgeführt

Referenten: Melanie Künzl, Bonn und Fabian Brüggemann, Köln

Plötzlich sitzen wir im Home-Office, moderieren ein Onlinemeeting oder planen sogar selbst eine Onlinekonferenz. Doch wie kann man eine produktive Arbeitsatmosphäre gestalten, in der Menschen motiviert dabeibleiben und nicht nebenbei Mails beantworten?

Wir finden: Das Leben ist zu kurz für eintönige Onlinemeetings.

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Zoom interaktiv für sich und Ihr Thema nutzen können und wie Sie sich wirkungsvoll im Onlinemeeting präsentieren.

Die Technik: Breakout-Rooms, Whiteboard & Co.
Das Setting: was ist wichtig zu beachten? Hintergrund, Licht und Mikro
Die Methoden: Praktische Methoden um Inhalte interaktiv zu gestalten
Ihre Wirkung: Körpersprache und Stimme in Onlinemeetings

Melanie Künzl

als Expertin für Kommunikation- und Körpersprache macht Melanie Künzl Menschen seit 8 Jahren fit für einen wirkungsvollen Auftritt. Sie arbeitet als Hochschuldozentin und TEDx-Speakercoach. Dabei liegt ihr Fokus immer auf Interaktivität – analog wie digital! Mit ihrer Lebendigkeit schafft sie eine Atmosphäre, in der Menschen sich trauen sich auf neue Dinge einzulassen.

Fabian Brüggemann

Als Experte für Softskills und Teams sorgt Fabian Brüggemann dafür, dass sich Teams und Mitarbeitende spielend und nachhaltig weiterentwickeln. Er gibt (Online-)Seminare für Firmen, Universitäten wie bspw. die University of Cambridge, ist TEDx-Speakercoach und inspiriert Menschen mit der positiven Einstellung des Improvisationstheaters. Sein Fokus liegt dabei insbesondere darauf, mit viel Wertschätzung einen geschützten Rahmen zu schaffen, in dem die Teilnehmenden gerne aktiv werden.

Auskünfte: Marvin Höweler, Tel 02241 – 132777

Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit näheren Angaben.

Zur Anmeldung